Archiv für den Monat April 2012

Erste TAIZÉ-NACHT in der Friedenskirche am Samstag, 21. April 2012

Standard

Wer schon einmal in Taizé war, verbindet diesen Aufenthalt mit dem unvergesslichen gemeinsamen Singen: Morgengebet, Mittagsgebet, Abendgebet. Singen, singen, singen. In diesem Jahr wollen wir in der Friedenskirche Stadtbergen erstmalig eine Taizé-Nacht anbieten. Dabei wollen wir insbesondere auch jüngere Leute und Jugendliche ansprechen! Natürlich ist jeder, ob jung oder alt, willkommen, wie auch in Taizé.
Die Taizé-Nacht wird am Samstag, den 21. April 2011 stattfinden. Beginn ist um 21.30h, Dauer 1 bis 1 ½ Stunden. Jeder kann kommen und gehen, wann er möchte. Ihr könnt auch Sitzkissen oder Sitzbänkchen mitbringen oder auf dem Boden sitzen wie in Taizé, vielleicht mit einer Wolldecke wegen des kalten Steinbodens. Natürlich gibt es auch genügend Stühle. Wir singen Taizé-Lieder in Kerzenlicht-Atmosphäre, von Instrumenten und ChorsängerInnen unterstützt und schweigen auch mal mehrere Minuten. Ein Text, z.B. ein Psalm, wird auf mehrere Abschnitte verteilt gelesen. Im Unterschied zum Taizé-Gottesdienst, wie wir ihn in unserer Kirche gestalten, fallen die liturgischen Anteile weg. Wer sich an den Vorbereitungen beteiligen möchte oder einen Text lesen möchte (Jugendliche!), kann sich melden. Wer will, bringt eine Kerze mit aus seiner Gemeinde oder von Zuhause. Ich freue mich über zahlreiche Mitwirkende und viele TeilnehmerInnen an unserer ersten Taizé-Nacht!

Advertisements